Veranstaltungen

Hier findest du alle wichtigen Informationen rund um die Termine in unserer Gemeinde. Du bist herzlich eingeladen uns zu besuchen. Wir freuen uns auf dich!

Informationen zu den regelmäßigen Veranstaltungen findest du unter "Gruppen" hier , oder im Kalender hier


Besondere Veranstaltungen zum Vormerken

Achtung! Bei Interesse möglichst schnell anmelden.

Die Plätze sind begrenzt!

Allianz Freizeit im Kloster Triefenstein

 

In den Herbstferien, vom 05.-09. Oktober, wird es wieder an den Main gehen. Mitglieder und Freunde verschiedener evangelischer Gemeinden aus Nordhausen werden eine gute Zeit in diesem hochherrschaftlichen Ensemble, hoch über dem Main verleben dürfen. Gastgeber sind die dort lebenden Brüder der Christusträger-Bruderschaft (mehr). Sie werden für uns auch Bibelarbeiten und geistliche Impulse anbieten.

Die Kosten sind sehr moderat, für Familien gibt es eine besondere Förderung.

Wer also schon immer mal Zeit in einem Kloster verbringen wollte, hat hier die Gelegenheit. Gäste sind herzlich willkommen.

 



Regelmäßige Veranstaltungen in der Christuskirche

Treffpunkt Kirche   Dienstag ab 15:00

Möchtest du nicht allein sein, mal andere Menschen treffen - dann bist du hier richtig. In zwangloser, gemütlicher Atmosphäre kann man sich kennenlernen und Spaß am Zusammensein haben.

Stadtgebet    ab 19:30 Uhr am letzen Dienstag eines jeden Monats

Christen aus vielen Gemeinden beten für die Menschen und die Stadt Nordhausen

 

Bibelgespräch   14 tägig - Mittwoch 20:00 Uhr

Vortrag und Gespräch zu einem Schwerpunktthema, das Glaube und Alltag miteinander verbindet. Gemeinsam an einem profilierten Lebensstil arbeiten.

Gottesdienst    Sonntag 10:00 Uhr

Parallel zum Gottesdienst am Sonntag findet für 3-9 jährige Kinder der Kindergottesdienst statt.

An jedem ersten Sonntag im Monat können die Kinder im Fitnessraum des Gesundheits- und Wellnesscenters "Carpe Diem" (mehr) spielen und toben.

Der Treff ist aus diesem Grund bereits um 09:45 ! Uhr in der Christuskirche. Wir danken für die freundliche Unterstützung durch das Team und den Betreiber des Centers, Thomas Erny.

Im Anschluss an den Gottesdienst ist meist Gelegenheit, bei Kaffee und Gebäck Kontakte zu knüpfen und ins Gespräch zu kommen.